IN
 VIA Kath. Verband für

Mädchen- und

Frauensozialarbeit


Fachverband im Caritasverband für den Kreis Olpe e.V.

 

 



Kolpingstr. 62 - 57462 Olpe

Telefon: (02761) 921 1711
Fax: (02761) 921 1710

 

Montag-Freitag 08:30-12:00 Uhr sowie nach Absprache

Diese Seite wurde erstellt von

RK online Verlag GmbH


.

Erfolgreiche Sprachkurse ermöglichen Berufsorientierung

Projekt von IN VIA begleitet Flüchtlinge auf der Berufsmesse

 

Für den Syrer Ali Ibrahim steht fest, dass er zuerst ein Praktikum als Verkäufer machen möchte, bevor er sich für die Ausbildung entscheidet. Er hat auf der Berufsmesse die Möglichkeit, unterstützt durch Annette Wedig, Leiterin des neuen Projektes „Integration durch Sprache und Arbeit – gleiche Chancen für Flüchtlinge und Migranten“, seine Sprachkenntnisse anzuwenden und unterschiedliche Firmen zu kontaktieren.


12_Bild__Berufsmesse.jpgAli Wagas aus Pakistan, der zurzeit den Sprachkurs A2 / B1 des Projektes besucht, erhält in einem Gespräch mit der Leiterin einer Pflegeeinrichtung den Vorschlag, den Bundesfreiwilligendienst zu absolvieren.

„Sprachvermittlung ist am erfolgreichsten, wenn das Erlernte in der Praxis veranschaulicht und angewandt werden kann. Nur das führt die Lerner in die Selbstständigkeit“, so Annette Wedig, die zu dem Projekt von IN VIA, das durch den Sonderfonds des Erzbischofs von Paderborn für spezifisch armutsorientierte Dienste der Caritas finanziell gefördert wird, alle Flüchtlinge und Migranten aus dem Kreis Olpe herzlich einlädt.

Nähere Informationen zu dem Projekt und den Sprachkursen erhalten Sie  per E-Mail unter awedig@caritas-olpe.de oder telefonisch unter 02761 / 921 – 1716.



.
.

xxnoxx_zaehler