IN
 VIA Kath. Verband für

Mädchen- und

Frauensozialarbeit


Fachverband im Caritasverband für den Kreis Olpe e.V.

 

 



Kolpingstr. 62 - 57462 Olpe

Telefon: (02761) 921 1711
Fax: (02761) 921 1710

 

Montag-Freitag 09:00-12:00 Uhr sowie nach Absprache

Diese Seite wurde erstellt von

RK online Verlag GmbH


.

Netzwerk W – Regionales Netzwerk für Berufsrückkehrerinnen im Kreis Olpe

 

12_NetzwerkWLogo_mit_URL.png 

 

 

 



Gefördert vom:
12_AK_Heimat_Kommunales_Bau_und_Gleichstellung_Farbig_RGB_1506070371.png




Zurück in den Beruf – Nehmen Sie Ihre Chancen wahr(?)!

 

Sie haben wegen Kindererziehung oder der Pflege von Angehörigen Ihre Erwerbstätigkeit unterbrochen und überlegen, beruflich wieder einzusteigen?

 

Sie wollen Ihre beruflichen Kenntnisse und die in der Familienphase gewonnenen Erfahrungen einsetzen?

 

Sie wollen wieder breitere soziale Kontakte haben?

 

Sie wollen wieder Ihr eigenes Geld verdienen und etwas für die Altersversicherung tun?

 

Sie wollen sich nach der Familienphase beruflich anders orientieren?

 

Werden Sie aktiv und nutzen Sie dieses Angebot!

Hier können Sie sich die Info-Broschüre für den Wiedereinstieg im Kreis Olpe herunterladen!

Mit dem „Regionalen Netzwerk Wiedereinstieg Kreis Olpe“ bieten wir Ihnen ein kreisweites Informations-,  Service- und Beratungsangebot zum beruflichen Wiedereinstieg. Das Netzwerk ist Teil der Landesinitiative Netzwerk W. In zahlreichen Kreisen und kreisfreien Städten Nordrhein-Westfalens haben sich dazu Netzwerke zur Unterstützung der Berufsrückkehrer/-innen zusammengeschlossen.

Die Landesinitiative wird gefördert vom Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung (MHKBG).

Zum Portal für Wiedereinstieg der Landesregierung: Forum W.
Zum Expertinnenportal: www.netzwerkw-expertinnen.de.

 

Gerade wenn Sie Ihre Erwerbstätigkeit für eine längere Zeit unterbrochen haben, gilt es, bei der Rückkehr in die Arbeitswelt einige Hürden zu überwinden. Die beteiligten Netzwerkpartner sind Anlaufstellen zur Information, Beratung und Vermittlung in den Beruf.

 

Gut vorbereitet loslegen

Ein Angebot für…

 

Frauen, die in die Berufswelt zurückkehren wollen.

 

Frauen, die den beruflichen Wiedereinstieg suchen und die Familie versorgt wissen wollen.

 

Frauen, die nach der Erziehungszeit in ihren Beruf zurück möchten.

 

Frauen, die nach der Zeit der Pflege von Angehörigen den Neustart suchen.

 

Frauen, die Informationen zur Vermittlung in Arbeit, Arbeitsmarktsituation, zu Bewerbungstraining und zu Fortbildungsmöglichkeiten erhalten möchten.

 

Frauen, die regionale Qualifizierungsmaßnahmen wahrnehmen möchten.

 

Koordination:

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit

Fachverband im Caritasverband für den Kreis Olpe e.V.

 

Ansprechpartnerinnen:

Beratung:Projektkoordination:

Anke Köster

Rebecca Köster
Bamenohler Straße 248Kolpingstraße 62
57413 Finnentrop57462 Olpe
02721/602583-102761/921-1712
akoester@caritas-olpe.derkoester@caritas-olpe.de

 

Netzwerkpartner für den Wiedereinstieg:

 

Katholisches Jugendwerk Olpe e.V. FÖRDERBAND

Am Biertappen 49

57368 Lennestadt

Tel.: 0 27 23/95 68 60

 

Bundesagentur für Arbeit Agentur für Arbeit Siegen
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Frau Birgit Riemer-Schnabel

Emilienstraße 45

57072 Siegen

Tel.: 0 271/23 01 37 5

 

Jobcenter für den Kreis Olpe

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Frau Sabrina Eber-Koschnick

Hansastr. 25

57439 Attendorn

Tel.: 02761/94126-101

 

Kreis Olpe

Gleichstellungsbeauftragte

Frau Elvira Schmengler

Westfälische Straße 75

57462 Olpe

Tel.: 0 27 61/81 49 9

 

Stadt Attendorn

Gleichstellungsbeauftragte

Frau Marion Terschlüsen

Kölner Straße 12

57439 Attendorn

Tel.: 0 27 22/64 23 7

 

Stadt Drolshagen

Gleichstellungsbeauftragte

Frau Angelika Schlicht

Dechant-Fischer-Straße 7

57489 Drolshagen

Tel.: 0 27 61/97 01 16

 

Gemeinde Finnentrop

Gleichstellungsbeauftragte

Frau Monika Wiechers

Am Markt 1

57413 Finnentrop

Tel.: 0 27 21/51 22 05

 

Gemeinde Kirchhundem

Gleichstellungsbeauftragte

Frau Diana Maiworm

Hundemstraße 35

57399 Kirchhundem

Tel.: 0 27 23/40 93 4

 

Stadt Lennestadt

Gleichstellungsbeauftragte

Frau Petra Peschke-Göbel

Thomas-Morus-Platz 1

57368 Lennestadt

Tel.: 0 27 23/60 82 21

 

Stadt Olpe

Gleichstellungsbeauftragte

Frau Mechthild Lütticke

Franziskanerstraße 6

Franziskanerstraße 6

Tel.: 0 27 61/83 12 99

 

Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw)

Kaufmännisches Bildungszentrum Olpe

Christine Bellenberg 

In der Trift 10-12 

57462 Olpe

 

 



.
.

xxnoxx_zaehler