IN
 VIA Kath. Verband für

Mädchen- und

Frauensozialarbeit


Fachverband im Caritasverband für den Kreis Olpe e.V.

 

 



Kolpingstr. 62 - 57462 Olpe

Telefon: (02761) 921 1711
Fax: (02761) 921 1710

 

Montag-Freitag 09:00-12:00 Uhr sowie nach Absprache

Diese Seite wurde erstellt von

RK online Verlag GmbH


.

PC-Kurs

Seit dem Jahr 2009 bietet IN VIA ein neu erarbeitetes Angebot an. Es wurde auf Grund der starken Entwicklungen der Medienwelt in den letzten Jahren erarbeitet. Das Angebot zeigt schwerpunktmäßig die Möglichkeiten und Gefahren der Computernutzung bei der Berufswahl auf und möchte den Schülern diese bewusst machen. Das Seminar wird  wöchentlich im Nachmittagsbereich des Unterrichts für 10 bis 15 Schüler und Schülerinnen der 9.Klassen angeboten. Die inhaltliche Beschreibung des Angebots: In fast jedem Berufsbereich und Berufsfeld wird der Umgang mit dem Computer vorausgesetzt. Viele Jugendliche nutzen den Computer in ihrer Freizeit. Die Kompetenzen im Umgang mit Schreibprogrammen sind oftmals wenig ausgeprägt. Durch den Aufbau von Medienkompetenz können die Perspektiven der Jugendlichen nach dem Schulabschluß verbessert werden. Des Weiteren sollen Möglichkeiten und Chancen bei der Berufswahl anhand des Computer und des Internets erkannt werden. Das Projekt gliedert sich in drei inhaltliche Schwerpunkte:

  1. Erarbeitung von Grundkenntnissen des „Microsoft Word“-Programms. Die Schüler sollen durch vielfältige Aufgaben und Übungen die Nutzung des Programms erlernen. Hierzu zählt das Anlegen von Ordnern im PC, das Verfassen von Dokumenten und Funktionen des Schreibprogramms.
  2. Der PC kann als Medium der Berufswahl positiv eingesetzt werden. Zum einen können die Schüler Flyer, Plakate ode ähnliches über ihren Wunschberuf und Berufsfeld erstellen. Des Weiteren lernen die Schüler Internetseiten und Tests kennen, die ihnen bei der Berufswahl behilflich sein können. Hierbei steht neben der Informationsvermittlung die  eigene Zukunftsplanung im Vordergrund.
  3. Neben den positiven Effekten kann der PC jedoch auf Grund seiner Vielseitigkeit auch negative Auswirkung bei der Ausbildungsplatzsuche haben. Dieses ist jedoch Schülern oft nicht bewusst. Eine aktive Auseinandersetzung mit Vor- und Nachteilen der PC- Nutzung schließt das Projekt ab. Hierbei wird inhaltlich besonders auf das Schüler CC, bzw.Schüler VZ, sowie auf das „Preisgeben seines Lebens“ im Internet eingegangen. Die Gefahren des Internets und insbesondere der sogenannten Chatrooms bei der Berufswahl wird diskutiert.

Sehr gerne führen wir auch an Ihrer Schule den PC-Kurs durch!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf unter 02761 - 921 1711 oder invia@caritas-olpe.de!



.
.

xxnoxx_zaehler