IN
 VIA Kath. Verband für

Mädchen- und

Frauensozialarbeit


Fachverband im Caritasverband für den Kreis Olpe e.V.

 

 



Kolpingstr. 62 - 57462 Olpe

Telefon: (02761) 921 1711
Fax: (02761) 921 1710

 

Montag-Freitag 09:00-12:00 Uhr sowie nach Absprache

Diese Seite wurde erstellt von

RK online Verlag GmbH


.

Mädchenseminare

IN VIA bietet ein Seminarangebot ausschließlich für Mädchen an. Es beinhaltet die Themen „Berufswahlentscheidung“ und „eigenverantwortliche Lebensführung“, zusammengefasst unter dem Titel „Berufliche und persönliche Lebensplanung für Mädchen“. Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Zu den Zielen des Seminars gehören die Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertgefühls der Mädchen. Sie sollen ihre eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten erkennen, um wichtige Lebensentscheidungen eigenverantwortlich treffen zu können. Das Seminar schafft Grundlagen für die spätere Berufsentscheidung, indem sich die Mädchen bereits frühzeitig mit der eigenen beruflichen Perspektive auseinandersetzen. Auch Themen wie Gewalt, Mobbing und Essstörungen gewinnen an den Schulen zunehmend an Bedeutung. Dieses Seminar richtet sich an Mädchen, die sich im 8. Schuljahr befinden. Über ein Schulhalbjahr haben sie Gelegenheit, jeweils einmal wöchentlich für eine Unterrichtsstunde, seperat von den Jungen aus der Klasse, offen über ihre beruflichen und privaten Zukunftsperspektiven sowie ihre Sorgen und Ängste zu sprechen. Zum Abschluss des Seminars bekommen die Mädchen eine Teilnahmebescheinigung von IN VIA.

 

Sprechen Sie uns an, wir führen das Seminarangebot auch gerne an Ihrer Schule durch! Nehmen Sie Kontakt zu uns auf unter 02761 - 921 1711 oder invia@caritas-olpe.de!


ESF_MAIS_Logo



.
.

xxnoxx_zaehler